UA-113337001-2 Wolfgang Mayer | Leder Mayer: „Qualität rollt von selbst.“

Wolfgang Mayer | Leder Mayer: „Qualität rollt von selbst.“

Die blaue, die kleine, geflochtene, oder doch die praktische, große? In Wolfgang Mayers Laden im  Chabad Haus duftet es nach Leder.

 

 

„Flowerprint kommt diesen Sommer, und viel Lachsfarbenes“, klärt mich Wolfgang Mayer auf. „Und schön verarbeitetes, zeitloses Leder natürlich auch. Qualität ist uns besonders wichtig, und das soll auch leistbar sein. Was halt ein schwieriger Spagat ist.“

Ich sehe mich weiter um, die Auswahl an Taschen, Etuis, Schul-Accessoires, Geschenken, besonders auch an Koffern aller Größen, ist groß, die Beratung unaufdringlich-freundlich.

 

Der Handel mit schönen Leder-Accessoires wird, so wie vieles andere auch, gerade von der Krise beeinflusst: Fernreisen sind für die meisten Kunden bis auf Weiteres kein Thema.

 

 

Dabei gibt es bei Herrn Mayer DIE absolute Neuigkeit auf dem Weltmarkt: „Reisekoffer aus Stroh, hergestellt in der Steiermark, die kann man bei uns seit Neuestem bekommen, kein Scherz!“, Herr Mayer ist begeistert, „sie sind belastbar, nachhaltig, abbaubar, und sehen toll aus, die ersten Strohreisekoffer weltweit! Auch wenn die meisten Kundinnen und Kunden eher innerhalb Österreichs verreisen werden, diese Koffer eignen sich wunderbar und sind ein echter Hingucker!“

 

Die Umwelt liegt dem gelernten Lederwaren Galanteristen besonders am Herzen, damit Kunden neu Erstandenes nicht eigenhändig nach Hause schleppen müssen, kooperiert er sogar mit einem Radzustelldienst.

„Nachhaltigkeit wird ja wieder geschätzt. Der typische Mayer Kunde ist der enttäuschte Kunde eines Billiganbieters. Es ist schön, wenn er zufrieden mit einem guten Stück nach Hause geht. Wir reparieren auch, Henkel, Reißverschlüsse, Nähte, besorgen Ersatzteile, man kann sagen, wir leben vom schlechten Service der Konkurrenz.“

 








Bittere Momente gibt es hin und wieder, wie in jeder Branche, „manchmal muss man der enttäuschten Kundin sagen, dass die geerbte Krokotasche reines Plastik ist.“
Und auch tolle: „Wenn ein Kunde sich wirklich für die Qualität der Produkte interessiert und beraten lässt. Bei Taschen geht es ja nicht nur um´ s Aussehen, Rindsleder etwa macht Regen nichts aus, auf Kalbsleder hinterlassen Tropfen Spuren.“

 

Beim Material Leder kommt er in´ s Schwärmen, „es duftet und ist super belastbar, bei mir kommt Kunstleder nicht einmal als Autositz in Frage!“

Er mag das Grätzel sehr, „die Nachbarschaft ist super und es ist so sicher hier“, und träumt davon, dass „die Leute verstehen, dass es enorm wichtig ist, in der Nähe einzukaufen, wenn alles online bestellt wird, geht es mit der Gegend bergab.“
 

Der Leder Mayer Tipp für den perfekten Reisekoffer, den den braucht man ja auch in Zeiten wie diesen, wo es uns ins Salzkammergut ziehen wird oder in´s Waldviertel:
„Das Wichtigste sind nachlieferbare Ersatzteile, so eine Rolle ist schnell ab. Qualität rollt auch ganz anders.“ Das musste Wolfgang Mayer vor Jahren an eigenem Leibe erfahren. Aufgrund der sportlichen Karriere seines Sohnes viel gemeinsam unterwegs, sah er den Vergleich mit eigenen Augen, der gute Koffer des Juniors rollte von selbst, seinen eigenen, billigen, musste er nachziehen.

 

So, apropos Nachhaltigkeit, ich weiß was: ich kaufe keine neue Tasche, ich bringe drei von der Oma, mit, die sind aus weichem Leder, denn Upcycling hat der Leder Mayer auch drauf, und dann hab´ ich ein Unikat.

 

Monatliche Leder Mayer Aktionen gibt es auf Facebook.

 

 

 

Kontakt:
Leder Mayer
Mo - Fr: 9 - 18h, Sa: 9 - 14h
Taborstraße 20A

Fon: 01 2144448

Mail: office@leder-mayer.at

Web: facebook.com/leder.mayer/

 

 

Please reload

Weitere Beiträge >>

Please reload

Einkaufsviertel Taborstraße Karmelitermarkt

c/o Goldschmiede Nikl
Taborstraße 79

1020 Wien

Telefon: +43 1 992 57 54
E-Mail: office(at)shopinsel02.at

Daten

ZVR Nummer: 536116764
Steuer-Nr: 345/8416
UID-Nummer: ATU61626878 
Bankverbindung: Erste Bank
IBAN: AT81 2011 1841 4819 7300
BIC: GIBAATWWXXX

Follow us

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle