UA-113337001-2 Leopold Essen & Trinken “Wir sind der Kirchenwirt”

Leopold Essen & Trinken “Wir sind der Kirchenwirt”

 

Die eigentliche Adresse des Leopold Essen & Trinken ist Große Pfarrgasse 11, aber an einem warmen Tag wie heute ist der Schanigarten der Star. Auf dem lauschigen Alexander-Poch-Platz, direkt vor der barocken Fassade der Leopoldskirche, schmaust man, und nippt, und plaudert mit Freunden.

 

Inhaber Bernhard Schmidt, vor wenigen Jahren selbst noch Stammgast im „Leopold“, jetzt Geschäftsführer, hat vor 10 Jahren als Betriebswirt in einem internationalen Unternehmen aufgehört und sich hier den Traum von einem „Kirchenwirten“ erfüllt.

 

„Das Leopold war schon immer mein Lieblingslokal, das gibt es ja schon 25 Jahre, damals gab es so einen Platz im Zweiten ja auch noch nicht. Ich hab´ die Chance ergriffen. Und jetzt geht es schon 10 Jahre gut,“, er lächelt.

 

Das „Leopold“ ist, was es früher war, ein cooles Lokal, bunt, Kunst an der Wand, ist trotzdem bodenständig und überzeugt mit einer saisonalen, marktfrischen Küche.

Seit es auch mittags offen hat, kommen außer Nachbarn aus dem Grätzl auch Leute aus Büros, die kommen dann oft abends zum Afterwork Glaserl wieder.

Leopold Essen & Trinken, ein Ort zum Essen- und zum Fortgehen. Und hausgemachten Spezialitäten. „Sogar das Brot backen wir selbst, und die Limos sind täglich frisch“. Mit Limo ist das „Leopold Erlebniswasser“ gemeint. Ich koste. Super, Maracujapüree, Limettenstücke.

 

Schmidt ist ein Wirt mit Herz, das spürt man, er ist gerne selbst im Lokal, bei seinen Gästen, er mag die Menschen im Grätzl. Er wohnt selbst gleich um die Ecke, und schätzt das Viertel, hier kann man gut leben und arbeiten. „Es ist irgendwie witzig, die Nachbarn auch als Gäste zu treffen. Das hat Dorfcharakter. Mit dem Tratsch und allem. Und das Leopold: diese Räume waren ja schon viel früher für Menschen da, hier, wo das Lokal jetzt ist, hat man sich immer schon getroffen. Früher war das einmal ein Glaubenszentrum, nach dem Weltkrieg die Ersatzkirche für das zerbombte St Leopold, dann eine Ausspeisung, dann ein Kindergarten. Es gibt sogar Gäste, die sind hier früher in den Kindergarten gegangen, und können sich noch erinnern.“


Ein Kirchenwirt mit Geschichte also. Und einem verdammt guten Burger auf der Karte.

 

 

 

Kontakt:

Große Pfarrgasse 11/1-3, 1020 Wien

+43 1 218 22 81
office@restaurant-leopold.at

www.restaurant-leopold.at

 

 

 

 

 

 

Please reload

Weitere Beiträge >>

Please reload

Einkaufsviertel Taborstraße Karmelitermarkt

c/o Goldschmiede Nikl
Taborstraße 79

1020 Wien

Telefon: +43 1 992 57 54
E-Mail: office(at)shopinsel02.at

Daten

ZVR Nummer: 536116764
Steuer-Nr: 345/8416
UID-Nummer: ATU61626878 
Bankverbindung: Volksbank
IBAN: AT71 4300 0460 0053 5008
BIC: VBWIATW1

Follow us

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle