UA-113337001-2

Frau Mag. Wagner | Bärenapotheke: „Unser Geheimnis? Kompetenz, gesunder Humor und Geduld."

In der Bärenapotheke ist der Bär los. Ein medial gehypter Virus treibt Stamm- und Laufkunden in Sorge um ihre Gesundheit in das altehrwürdige Haus. Hinter dem Ladentisch aber herrscht Hilfsbereitschaft, Ruhe und Geduld.

Die Bärenapotheke besteht seit über 100 Jahren, vor über 25 Jahren hat Frau Mag. Wagner sie übernommen, schnell war klar, dass das hier weit mehr sein würde als ein Ort, um Medikamente einzukaufen.

Frau Wagner und ihr Team „wir sind ein bunter Haufen!“ beraten verständnisvoll und trösten auch. „Das ist mindestens so wichtig, wie ein medizinisches Mittel und Teil der Sache. Mehr als die Hälfte aller Menschen kommen ohne Rezept und werden bei uns ausführlich beraten. Dabei ergeben sich fast so etwas wie Freundschaften. Und es ist dann immer sehr traurig, wenn man jemanden für immer verliert.“

Gibt es in einer Apotheke auch etwas zu lachen? „Und ob, wir lachen oft und viel, und wir führen hier ein gut gehütetes Büchlein, das habe ich mit der Apotheke mit übernommen, warten Sie“, sie kommt mit einem vergilbten Heftchen zurück,“ da schreiben wir lustige Erlebnisse hinein.“

Ich beginne zu blättern - und zu schmunzeln. Da hat jemand „Tropfen für den Greislauf“ bestellt, ein anderer einen „Spräh für Fußball“, Stilblüten aus der Apotheke, Balsam für die Seele.

Für Frau Wagner kam nie ein anderer Beruf in Frage. Sie wollte sich immer schon mit Menschen austauschen und liebt die Vielfalt. Ihre Mitarbeiter fühlen sich so wohl, dass zwei von Ihnen sogar noch in der Pension freiwillig zum Helfen kommen. „Darüber freuen sich Stammkunden dann besonders. Es ist bei uns schon besonders familiär, und“ sie lächelt, “ich bin gar kein strenger Chef.“

Die charismatische Apothekerin steht voll hinter ihrem jungen Team. “Sie sind einfach super, wir sind hier wie eine Familie, das merken die Kunden auch. Manche kommen nur zum Tratschen rein oder bringen Bären für unsere Sammlung“, freut sie sich. Gibt es in der Bärenapotheke eigentlich einen Schwerpunkt im Sortiment? “Wir haben keinen besonderen Fokus, recherchieren ständig und sind auf der Suche nach Neuem für unsere Kunden. Dabei sind wir immer ehrlich, und empfehlen nicht alle neuen Produkte uneingeschränkt,wer zum Beispiel Abnehmprodukte kauft, muss auch Bewegung machen, und auf seinen Lebensstil achten, damit er dauerhaft Erfolg hat. Dafür gibt es zum Beispiel als Einschlafhilfe toll wirksame, neue, pflanzliche Mittel, die ich gerne an´ s Herz lege.“ Ihr Bild von der Zukunft, was wäre ihr persönlicher Traum? Frau Wagner überlegt. „Wir haben eine Apotheke mit Herz in einem ganz tollen Viertel und helfen täglich Menschen, die uns vertrauen. Ich wohne auch im Grätzel. Besser geht es nicht.“

Kontakt:

Taborstrasse 26

Offen:

Mo-Fr: 8:00 - 18:00

Sa: 8:00-12:00

Telefon: +43 1 2145111 Fax: +43 1 2188514 Mail info@apotheke-1020.at

Website: apotheke-1020.at

Weitere Beiträge >>

Einkaufsviertel Taborstraße Karmelitermarkt

c/o Goldschmiede Nikl
Taborstraße 79

1020 Wien

Telefon: +43 1 992 57 54
E-Mail: office(at)shopinsel02.at

Daten

ZVR Nummer: 536116764
Steuer-Nr: 345/8416
UID-Nummer: ATU61626878 
Bankverbindung: Erste Bank
IBAN: AT81 2011 1841 4819 7300
BIC: GIBAATWWXXX

Follow us

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle